News

KNOTEN HALLE

2019-12-12T11:50:16+01:00 2019/12/10|

Nach fünfjähriger Umbauphase ist der größte Teil der Baumaßnahme am Hauptbahnhof Halle fast beendet. Am ersten Dezember wurde die Westseite des Hauptbahnhofs Halle offiziell eingeweiht. Bereits ab Montag konnten die ersten Züge durch den modernisierten Bahnhofsbereich fahren. Ende 2017 wurden die Baumaßnahmen auf der Ostseite beendet. Seitdem wurde die Westseite gesperrt und erneuert. Bis 2021

Feierliche Eröffnung Trogbauwerk Taucha

2019-11-21T14:28:16+01:00 2019/11/21|

Nach nun gut zwei Jahren ist die Portitzer Straße in Taucha keine Sackgasse mehr. Fast planmäßig wurde am 07.11.2019 mit großem Andrang der Öffentlichkeit das Trogbauwerk feierlich vom Tauchaer Bürgermeister Tobias Meier eröffnet. Auch der Projektleiter Thomas Schwarz von der DB Netz AG war dabei. Die Eigenüberwachung zur Qualitätskontrolle im Erd- und Tiefbau fand für

GCE Pampel sucht Azubi!

2019-09-03T11:01:04+01:00 2019/09/02|

Seit mehr als 25 Jahren ist unser Büro erfolgreich auf dem Gebiet der Geotechnik tätig. Das Team besteht aus Bauingenieuren, Technikern, Baustoffprüfern und einem Azubi. Wir haben uns auf den Gebieten Erd- und Grundbau, Verkehrswegebau, Wasserbau, Spezialtiefbau und Deponiebau spezialisiert und sind bundesweit im Einsatz. Für das Ausbildungsjahr 2020 suchen wir zur Verstärkung unseres Teams

Feierliche Verkehrsfreigabe der Richtungsfahrbahn Chemnitz der A72, Borna-Rötha

2019-08-05T09:04:38+01:00 2019/08/02|

Am Freitag, den 02.08.2019, fand die symbolische Verkehrsfreigabe der Richtungsfahrbahn Chemnitz der A72 (Bauabschnitt 5.1) statt. Die A72 soll zukünftig vom Bayrischen Vogtland über Chemnitz bis Leipzig vierspurig erfolgen. Unser Ingenieurbüro beteiligt sich seit 2015 an diesem Bauvorhaben mittels Qualitätskontrollen im Erdbau (Eigenüberwachung).

Grundsteinlegung für einen Forschungsneubau des UFZ

2019-08-22T10:52:03+01:00 2019/07/03|

Am Dienstag, dem 9. Juli 2019, fand die Grundsteinlegung für das neue Forschungsgebäude auf dem UFZ-Gelände im Wissenschaftspark Leipzig statt. Seit 2016 beteiligen wir uns an den Bauvorbereitungen u.a. mittels der Erstellung eines geotechnischen Entwurfsberichtes einschließlich Empfehlungen zur Wasserhaltung und Setzungsabschätzung. Nach der Fertigstellung werden 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf 4.600 Quadratmetern Nutzfläche zu den

Erfolgreiche Rezertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015

2019-06-20T10:27:47+01:00 2019/06/20|

Die diesjährige Rezertifizierung des internen Qualitätsmanagementsystems konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Die Rezertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 besitzt eine Gültigkeit von drei Jahren und besteht bis zum Mai 2021. Innerhalb der dreijährigen Gültigkeitsdauer findet jährlich ein Überwachungsaudit statt, um die unterjährige Aufrechterhaltung des Qualitätsmanagements und dessen Wirksamkeit zu prüfen.

Erneute Lieferantenbewertung durch die DB AG bestätigt ein positives Ratingergebnis

2019-01-11T13:20:37+01:00 2019/01/11|

Die aktuelle Lieferantenbewertung der Deutschen Bahn AG bestätigt, das Ergebnis aus dem Vorjahr. Das Rating setzt sich aus Bewertungen für im Jahr 2017 erbrachte Leistungen zusammen und bezieht sich auf die Warengruppe Bauüberwachung im Bereich Beschaffung Infrastruktur. Wir freuen uns sehr, dass wir erneut mit "Good" bewertet wurden.

Erfolgreiche Vorführung des SCHÖKEM-Verfahren

2018-11-08T16:03:40+01:00 2018/10/19|

KEMROC Spezialmaschinen GmbH und Schönberger Bau GmbH Co. KG haben für die Herstellung von Erdbeton gemeinsam eine Stabilisierungsmaschine für den Anbau an Standard-Hydraulikbagger entwickelt. Mittels der Maschine wird der Boden durchdrungen und mit einer Bindemittel-Suspension durchmischt. Das Verfahren eignet sich für vielfältige Einsatzgebiete, wie u.a. für die Ertüchtigung des Untergrundes im Verkehrswegebau, zur Stabilisierung von

35. Baugrundtagung mit Fachausstellung Geotechnik

2018-10-01T18:47:48+01:00 2018/09/26|

Bereits zum wiederholten Mal beteiligen wir uns am Messestand „Ingenieurbüros aus Sachsen“ auf der diesjährigen Baugrundtagung im ICS Internationales Congresscenter Stuttgart vom 26. – 29.09.2018. Die Veranstaltung wird alle zwei Jahre von der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik (DGGT) organisiert. Dieses Jahr steht die Veranstaltung unter dem Leitthema „Geotechnik trifft Zukunft. Forschung fördern – Wissen schaffen